SHINE | NEW YORK TRACES 04.10.17

Joan_Jonas_Wind Electronic Arts Intermix

Still from Wind by Joan Jonas, with the courtsey of Electronic Arts Intermix

POOL SHINE | NEW YORK TRACES

POOL dedicates one evening to the film-choreographic experiments of the New York and and film scene and follows the traces of the avantgarde movements from the early 60s to 80s.

Im Anschluss an die vergangene Ausgabe eröffnet das Format SHINE – New York Traces am 04.10.17 das Festival mit Filmchoreografien, die im Austausch zwischen Küntler*innen des postmodernen Tanzes, der Bildenden Kunst und der Experimentalfilmszene im New York der 60er und 70er Jahre entstanden sind. Gezeigt werden Filme der Künstlerinnen Elaine Summers und Joan Jonas sowie der Choreografin Yoshiko Chuma, die gemeinsam mit Peter Pleyer in das Programm einführt. Darüber hinaus bietet eine Ausstellung während der Festivaltage weiterführendes Material.